Scope Hamburg GmbH » News » Rating Actions » Regulatorik

News

Zeige: 2012 | 2013 | 2014 | 2015 | 2016 | 2017 | 2018 | 2019 | 2020 | 2021 | 2022
29. April 2022

Scope Hamburg has withdrawn its rating methodologies for project finance ratings

Scope Hamburg has withdrawn the following rating methodologies “Project Rating Methodology (General)” 7 April 2017 formally amended 14 Nov 2017, “Project Rating Methodology (Real Estate)” 30 June 2017, “Project Rating Methodology (Renewable Energy)” 3 April 2018. The withdrawal is likewise effective for the German translation of the respective methodology listed above. At the point of […]

25. Juni 2021

Scope Hamburg has withdrawn its rating methodology “Credit Portfolio Rating Methodology”

3. April 2018

Euler Hermes Rating veröffentlicht Methodik für Ratings von Projekten im Bereich der Erneuerbaren Energien

Die Projektrating-Methodik (EE) ist eine Spezifizierung der Methodik Projektrating (allgemein) und ersetzt die Projektrating-Methodik aus dem September 2014. (…)

18. Januar 2018

Euler Hermes Rating veröffentlicht Methodik für Ratings von Projekten im Bereich der Erneuerbaren Energien und bittet Marktteilnehmer um Kommentierung

Die vorgeschlagene Projektrating-Methodik (EE) ist eine Spezifizierung der Methodik Projektrating (allgemein) und ersetzt (…)

13. Februar 2017

Euler Hermes Rating veröffentlicht überarbeitete Grundlagen zur Erstellung von Ratings

Die seit dem 13. Februar 2017 gültigen „Grundlagen zur Erstellung von Ratings“ ersetzen die Grundlagen aus Oktober 2014. (…)

23. Dezember 2016

Request for Comments (Immobilienratingmethodik)

Euler Hermes Rating veröffentlicht Methodik für Ratings von Immobilienprojekten und bittet Marktteilnehmer um Kommentierung

23. Dezember 2016

Request for Comments (Projektratingmethodik)

Euler Hermes Rating veröffentlicht überarbeitete Methodik für Projektratings und bittet Marktteilnehmer um Kommentierung.

19. August 2016

Euler Hermes Rating veröffentlicht weiterentwickelte Methodik für Emittentenratings

Die seit Mai 2016 gültige „Emittentenrating-Methodik“ ersetzt die Methodik aus dem Dezember 2014.