Scope Hamburg GmbH » News » Rating Actions

News

Zeige: 2012 | 2013 | 2014 | 2015 | 2016 | 2017 | 2018 | 2019 | 2020 | 2021
16. Juni 2021

Die Scope Hamburg GmbH bewertet die Bonität des ORF weiterhin mit AA-

Die Scope Hamburg GmbH bewertet die Bonität des ORF weiterhin mit AA-. Der Ausblick für das Rating wird von negativ auf stabil gesetzt. Stabilisierende Faktoren sind reduzierte Transformationsrisiken sowie die weiterhin in hohem Maße gesicherte (gebührenrechtliche) Finanzierungsgrundlage.   Die Österreichischer Rundfunk Stiftung öffentlichen Rechts (ORF) verfügt über ein moderat bis leicht erhöhtes Geschäftsrisiko. Positiv wird […]

31. Mai 2021

Scope Hamburg confirms Vitens N.V. A+ issuer credit rating

Scope Hamburg has confirmed the A+ issuer credit rating of Vitens N.V. The underlying factors are a combination of a low business risk profile, a moderate to slightly increased financial risk profile and a four-notch uplift for implied governmental support. The rating outlook remains stable. The overall low business risk profile for Vitens is mainly […]

27. Mai 2021

Die Scope Hamburg GmbH (nachfolgend Scope Hamburg) bewertet das Rating der SAF-HOLLAND SE weiterhin mit BBB

Der Ausblick wird von negativ auf stabil gesetzt. Stabilisierende Faktoren sind aus Sicht der Ratingagentur die komfortable Auftragslage sowie die gute finanzielle Flexibilität der Gruppe. SAF-HOLLAND SE (SAF-HOLLAND) verfügt nach Einschätzung von Scope Hamburg unverändert über ein leicht erhöhtes Geschäftsrisiko. Wesentliche Ratingtreiber sind aus Sicht der Ratingagentur die nachhaltigen Wachstumsperspektiven durch die Zunahme des weltwei-ten […]

27. November 2020

Euler Hermes Rating confirms B+ issuer and issuance ratings of Hungarian logistics company Trans-Sped Kft.

The B+ issuer credit rating is mainly driven by Trans-Sped’s operations in the transportation and logistics sector which we assess as highly cyclical and highly competitive with low barriers to entry, low profit margins and a highly fragmented landscape. Due to the asset intense operations, Trans-Sped is subject of rather low capital returns and slightly […]

25. November 2020

Euler Hermes Rating has confirmed the BB- issuer credit rating of Swiss waste management company Helvetia Environnement Groupe SA. The rating outlook was revised from “watch negative” to “stable”.

The BB- issuer credit rating is driven by moderate business risks mainly characterised by the moderate cyclicality of the Swiss waste market, long-term market growth potential spurred by structural change, high barriers to entry due to regulation and high investment requirements and Helvetia’s leading market position in a fragmented market with a diversified customer portfolio […]

13. November 2020

Euler Hermes Rating setzt das Rating der Joh. Friedrich Behrens AG auf D

Euler Hermes Rating setzt das Rating der Joh. Friedrich Behrens AG auf D. Das Unternehmen hat am 11. November 2020 die Eröffnung eines Insolvenzverfahrens in Eigenverwaltung wegen Zahlungsunfähigkeit beim zuständigen Amtsgericht beantragt. In den Verhandlungen mit einem Debt Fonds über eine Finanzierungsaufnahme konnte keine Einigung über wesentliche Vertragsinhalte erzielt und auch keine Alternative gefunden werden. […]

10. November 2020

Euler Hermes Rating senkt das Rating der Joh. Friedrich Behrens AG auf C mit negativem Ausblick

Die Joh. Friedrich Behrens AG konnte die Verhandlungen mit potentiellen Fremdkapitalgebern bislang nicht erfolgreich beenden, da keine Einigung über wesentliche Vertragsinhalte gefunden werden konnte. Somit ist nach Ansicht der Ratingagentur die Anschlussfinanzierung der am 11. November 2020 fälligen Anleihe nicht gesichert. Ob es in der kurzen verbleibenden Zeit noch gelingt, eine innerhalb der gesetzlichen Fristen […]

3. November 2020

Rating der Hörmann Industries GmbH mit BB bestätigt

Euler Hermes Rating bewertet das Emittentenrating der Hörmann Industries GmbH mit BB. Der Ausblick für das Rating ist stabil. Euler Hermes Rating bestätigt die Bonitätseinstufung der Hörmann Industries GmbH mit BB. Maßgebend für die Einschätzung der Analysten sind die nachhaltigen Wachstumspotenziale in den ertragsstarken Segmenten Communications und Engineering sowie die gesicherte mittelfristige Finanzierungsbasis verbunden mit […]